Jeder Mensch trägt eine einzigartige Kraft in sich. In seinem Herzen. Finde diese Kraft. Finde deinen Herzensweg.
Und die Angst verschwindet…

Ich möchte den Menschen die Angst davor nehmen, in ihre eigene Kraft zu kommen. Will ihnen den Weg des Herzens zeigen und wie man ihm voller Vertrauen folgen kann.
Nicht mit behaupteten Konzepten, sondern durch eigene Erfahrung.


Mein indianischer Lehrer Taita Isaias Mahvisoy vom Stamm der Ingano im Süden Kolumbiens

Wyld Rose”, diesen Namen hat mir der Spirit, die Deva der Rose 2019 verliehen. Ein Jahr nachdem ich in Mexiko, Guatemala und Kolumbien gelernt hatte, mit den Pflanzengeistern zu kommunizieren.

Ich lernte, tief in mich hineinzuschauen. Und alles zu akzeptieren, was ich fand.
Denn wie kann man jemanden kennen lernen, wenn man sich selbst nicht kennt?
Und wie kann man lieben, wenn man sich selbst nicht liebt?


Die wilde Rose wird uns ab November auf eine abenteuerliche Reise schicken:
Gemeinsam werden wir den Samen der Selbstverantwortung in unsere Herzen pflanzen.
Wir werden lernen, wer wir sind, tief drinnen.
Werden unsere Herzen ohne Angst wieder öffnen.
Werden unsere Flügel ausbreiten und abheben.
Und wir werden das Feuer in uns selbst entzünden, um unsere einzigartigen Kräfte und Talente einzusetzen. Um beizutragen zu einer Welt, die auf Liebe gebaut wird.



Hör auf, gelebt zu werden.

LEBE.

de_DEDeutsch